Arbeitsabläufe

  • Warenbeschaffung, kontrollierte Lagerung und Pflege
  • Kochen, Produktion ohne Zeitdruck
  • Lagerung bei 2° C bis 4° C bis zu 3 Tage
  • Transport der Speisen im Kühlfahrzeug zu den einzelnen Häusern
  • Kaltes Schöpfen nach Vorgaben der Wohnbereiche auf den Teller
  • Schonendes Regenerieren auf 70° C bis 80° C, verteilen auf die Tabletts und vervollständigen mit Suppe und Dessert
  • Vitamine, Mineralien und Nährstoffe bleiben erhalten
  • Es können sich keine Bakterien bilden

 
Zur Sicherstellung unserer Dienstleistung sind gesetzliche Vorgaben und Verordnungen, sowie verantwortungsvolles Personal unabdingbar. Darüber hinaus unterhält die Wilhelmshilfe weitere sichernde Maßnahmen wie freiwillige Überprüfungen, bakteriologische Untersuchungen, Abklatschproben und regelmäßige Schulung der Mitarbeiter*innen.

 

Wir sind rund um die Uhr für Sie da!

Service-Nummer
07161 - 96 86 00

Startseite » Angebote » Zentralküche » Arbeitsabläufe 
AASchriftgröße