Cook & Chill

Was ist Cook & Chill?

Kennzeichnend für das als „Cook & Chill“ (zu deutsch „Kochen und Kühlen“) bezeichnete Produktionsverfahren ist eine zeitliche und thermische Entkoppelung von Produktion und Ausgabe. Die Komponenten werden nach dem Garprozess innerhalb von maximal 90 Minuten auf ca. 3°C gekühlt, dann gekühlt zwischengelagert und unmittelbar vor der Speisenausgabe auf mindestens 65°C Kerntemperatur regeneriert.

Entscheidender Unterschied zur konventionellen Mischküche: Die zwischen Produktion und Ausgabe geschaltete Kühlphase ermöglicht eine vom Ausgabezeitpunkt völlig unabhängige Speisenproduktion – und bietet somit gegenüber herkömmlichen Herstellungsverfahren vielfältige Variationsmöglichkeiten.

Die Qualität der Speisen in diesem Produktionsverfahren ist der entscheidende Vorteil. In einem qualitativ hochwertigen und komplexen Produktionsprozess – bleiben bei allen Speisen sämtliche vitamin- und nährstoffreichen Inhalte erhalten und die Konsistenz der Speisen wird nicht beeinträchtigt.

 

 

Was ist Cook & Chill?

Wir sind rund um die Uhr für Sie da!

Service-Nummer
07161 - 96 86 00

Startseite » Angebote » Zentralküche » Cook & Chill 
AASchriftgröße