Aufstiegsmöglichkeiten und Karriereplanung

  • Leitung eines Wohnbereiches
  • Leitung des Pflegedienstes in Pflegeheimen oder Sozialstationen
  • Fachkraft z.B. im ambulanten oder gerontopsychiatrischen Bereich
  • Mentor/in, Praxisanleiter/in
  • Bei entsprechender Eignung kann ein Studium an Fachhochschulen oder Universitäten angeschlossen werden: Bachelorstudiengänge oder Masterstudiengänge: Pädagogik für Pflege- und Gesundheitsberufe / Pflegemanagement / Pflegewissenschaft etc.
 

Die Wilhelmshilfe stellt sich vor

Wir sind rund um die Uhr für Sie da!

Service-Nummer
07161 - 96 86 00

Startseite » Beruf und Karriere » Berufsausbildung in der Altenpflege » Aufstiegsmöglichkeiten 
AASchriftgröße