Berufsfachschule für Altenpflege

Theorie (Gesamtstundenzahl ca. 2.100 Stunden)
Lernbereiche und Unterrichtsfächer:

  • Aufgaben und Konzepte der Altenpflege
  • Unterstützung bei der Lebensgestaltung
  • Altenpflege als Beruf
  • Lebens- und Glaubensfragen
  • Rechtliche und institutionelle Rahmenbedingungen altenpflegerischer Arbeit
  • Deutsch

 

Praxis

Die praktische Ausbildung erfolgt in den vielfältigen Einrichtungen der Wilhelmshilfe e.V. und bei Kooperationspartnern (Trägern stationärer und ambulanter Altenhilfe) statt. Die Lernenden werden dabei von erfahrenen Fachkräften begleitet.

Darüber hinaus finden zusätzliche Praktika in ambulanten Pflegeeinrichtungen (z.B. Sozialstationen) und gerontopsychiatrischen Einrichtungen sowie in Kliniken und Rehabilitationskliniken statt.

 

Die Wilhelmshilfe stellt sich vor

Wir sind rund um die Uhr für Sie da!

Service-Nummer
07161 - 96 86 00

Startseite » Beruf und Karriere » Berufsausbildung in der Altenpflege » Ausbildungsinhalte 
AASchriftgröße